Datenschutzerklärung

Die Webseite www.lucanet-academy.de (nachfolgend „Webseite“) wird von der LucaNet AG, Alexanderplatz 1, 10178 Berlin, Germany, im Auftrag der LucaNet Academy GmbH betrieben (nachfolgend „LucaNet AG“ oder „wir“). Bei der LucaNet Academy GmbH handelt es sich um eine Tochtergesellschaft der LucaNet AG. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein zentrales Anliegen. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

1 Grundsätze

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dazu zählen z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Verantwortliche Stelle für Erhebung, Verarbeitung, Nutzung, Auskunft, Widerruf und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinn der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist die:

LucaNet AG
Alexanderplatz 1
10178 Berlin
Germany
Tel.: +49 30 469910-0
Fax: +49 30 469910-29
E-Mail: info@lucanet.com

2 Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Durch den Aufruf unserer Webseiten erhält die LucaNet AG Zugriffsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und grundsätzlich eine Identifizierung zulassen: u. a. der Name der aufgerufenen Webseiten, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Aufruf, Browser-Typ nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer-URL (die zuvor besuchte Webseite) und der anfragende Provider. Diese Daten (der sog. Klickpfad) werden von der LucaNet AG ausgewertet und ermöglichen uns, unsere Angebote insgesamt zu optimieren und die Inhalte für Sie konkret persönlicher zu gestalten.

Für den bloßen Besuch unserer Webseite ist es nicht erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten, wie etwa Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse, mitteilen.

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitteilen, erheben, verarbeiten und nutzen wir diese Informationen nur für die Zwecke der Bereitstellung unserer Webseite und der darauf angebotenen Dienstleistungen. Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten nur, sofern Sie uns hierzu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

3 Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite lediglich in dem in dieser Datenschutzerklärung genannten Umfang an Dritte weitergeben.

Eine darüber hinaus gehende Weitergabe der personenbezogenen Daten kommt nur in Betracht, soweit hierzu eine gesetzliche Befugnis besteht oder es zur Durchsetzung der Rechte der LucaNet AG oder der LucaNet Academy GmbH, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

4 Kontaktformulare

Über die auf unserer Webseite bereitgestellten Kontaktformulare können Sie direkt mit uns in Verbindung treten oder aktuelle Informationen von uns anfordern. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über ein Kontaktformular mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens.

5 Newsletter

Sofern Sie sich für einen unserer Newsletter registriert haben, erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen angegebenen Informationen für den Versand des jeweiligen Newsletters. Mit der Registrierung erklären Sie sich mit dem Empfang des Newsletters und den im Folgenden beschriebenen Verfahren einverstanden.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Nach der Anmeldung bekommen Sie eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend nachweisen zu können. Dazu werden der Anmeldezeitpunkt, der Bestätigungszeitpunkt sowie die IP-Adresse gespeichert.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung für den Versand des Newsletters durch Beendigung des jeweiligen Newsletter-Abonnements zu widerrufen. Den Widerruf können Sie per E-Mail, per Post, per persönlichem Briefeinwurf oder per Fax ggü. der LucaNet AG (vergleichen Sie die verantwortliche Stelle oben) mitteilen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Der Einsatz der Versanddienstleister, die Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Ziel ist es, ein nutzerfreundliches sowie sicheres Newsletter-System einzusetzen, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Für den Newsletter-Versand setzen wir Dienstleistungen des im Folgenden genannten Anbieters ein.

5.1 Episerver Campaign

Bei Episerver Campaign handelt es sich um eine Dienstleistung von Episerver AB, Regeringsgatan 67, Box 7007, 103 86 Stockholm, Schweden (nachfolgend „Episerver“). Wenn Sie einen Newsletter öffnen, wird ein sog. Tracking-Pixel eingesetzt. Dadurch werden u. a. folgende Daten in Episerver Campaign gespeichert: E-Mail-Adresse, Newsletter, angeklickte Links, Datum und Zeitpunkt des Öffnens. Die Datenschutzbestimmungen von Episerver finden Sie unter: https://www.episerver.de/legal/privacy-statement/.

6 Berücksichtigung von Do-Not-Track

Wir berücksichtigen das im Browser gesetzte Do-Not-Track-Merkmal. Wenn Do-Not-Track im Browser aktiviert ist, wird Tracking von Dritten deaktiviert und kein Webfont von externen Ressourcen eingebunden.

Wir weisen darauf hin, dass generelles Abschalten von Cookies Funktionsstörungen bei der Benutzung unserer Webseite hervorrufen kann und überdies eine Datenübermittlung an Google Analytics nicht zuverlässig ausschließt. Wir empfehlen daher die Do-Not-Track-Option (DNT) Ihres Browsers zu nutzen. Es handelt sich je nach Browser entweder um einen Schalter in den Programmeinstellungen oder ein nachträglich zu installierendes Modul (Add-on bzw. Plug-in). Wird diese Option aktiviert, signalisiert Ihr Browser unserem Webserver, dass Sie keine Tracking-Maßnahmen ohne Ihre explizite Einwilligung wünschen. Daraufhin werden unsererseits automatisch sämtliche Tracking-Funktionen serverseitig deaktiviert. Dies bedeutet auch, dass unsere Webseiten ohne Code für Google Analytics ausgeliefert werden. Dies gewährleistet bestmöglichen Datenschutz, ohne dass Sie weitergehende Maßnahmen im Hinblick auf unsere Webseite ergreifen müssen.

7 Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite sog. Cookies ein, um Ihnen z. B. bestimmte Funktionen anbieten zu können, Inhalte attraktiver darzustellen und die Webseite fortlaufend zu optimieren. Unter Cookies sind kleine Textdateien zu verstehen, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers abgelegt werden und uns über einen bestimmten Zeitraum die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Die Nutzung unserer Webseite ist auch ohne Cookies möglich. Dies kann jedoch zu gewissen Einschränkungen der Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots führen.

7.1 Arten von Cookies

Auf unserer Webseite kann es zur Verwendung folgender Arten von Cookies kommen:

  • Notwendige Cookies: Diese Cookies sind notwendig und werden immer verwendet, damit Sie auf der Webseite komfortabel navigieren und spezielle Funktionen nutzen können, z. B. beim Zugriff auf Bereiche mit Passwortschutz. Ohne diese Cookies können wir bestimmte von Ihnen angeforderte Dienste nicht bereitstellen. Wir verwenden notwendige Cookies auch, um Zugriffe auf unsere Webseite eindeutig zu identifizieren und zu protokollieren. Dies erfolgt zur Gewährleistung der sicheren Bereitstellung unserer Dienste.
  • Tracking-Cookies: Die Verwendung solcher Cookies ist optional und von Ihrer vorherigen Zustimmung abhängig. Soweit die Zustimmung erfolgt ist, ermöglicht dies uns im Wesentlichen, für Sie relevante externe Inhalte (Videos, Karten, Stellenanzeigen) auf unseren Seiten attraktiver darzustellen, die Webseite fortlaufend anhand von anonymisierten Nutzungsdaten und Analysen zu optimieren sowie Ihnen auf Webseiten unserer Partner auf Basis von pseudonymisierten Daten relevante Inhalte und Werbung anzuzeigen.

7.2 Zustimmung zur Verwendung von Tracking-Cookies

Tracking-Cookies werden von uns nur dann genutzt, wenn Sie der Verwendung solcher Cookies aktiv zugestimmt haben. Eine aktive Zustimmung kann beim Besuch der Webseite entweder per Klick auf „Zustimmen“ im angezeigten Cookie-Hinweis oder per entsprechender Auswahl in den Cookie-Einstellungen für die Webseite (Link im Footer) und anschließendem Speichern erfolgen. Die Zustimmung wird protokolliert und ein entsprechender Cookie gesetzt.

7.3 Opt-out Möglichkeit auf der Webseite (Browser-Einstellung)

Ihre zuvor gegebene Zustimmung zur Verwendung von Tracking-Cookies auf unserer Webseite können Sie jederzeit widerrufen. Klicken Sie dazu auf den Link „Cookie-Einstellungen“ im Footer der Webseite, wählen dann im sich öffnenden Fenster „Tracking-Cookies nicht zulassen“ und speichern Ihre Auswahl per Klick auf „Speichern und schließen“. Den Einsatz von Cookies können Sie zudem in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit einschränken oder deaktivieren.

Nähere Details zu den im Einzelnen eingesetzten Cookies und diesbezüglichen Opt-out-Möglichkeiten finden Sie im Folgenden.

8 Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“).

Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden i. d. R. an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Fall der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und dadurch anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen ggü. dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird, nach eigenen Angaben von Google, nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ oder unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code gat._anonymizeIp(); erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus Google AdWords und dem DoubleClick-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager unter https://support.google.com/ads/answer/2662922 deaktivieren.

9 Google Remarketing

Wir setzen auf unserer Webseite den Dienst Google Remarketing der Firma Google ein. Mit Google Remarketing können Anzeigen für Nutzer geschaltet werden, die unsere Webseite in der Vergangenheit bereits besucht haben. Google Remarketing verwendet Cookies für die Auswertung. Hierdurch wird es ermöglicht, Besucher unserer Webseite wiederzuerkennen, sobald die Besucher Webseiten innerhalb des Werbenetzwerks von Google aufrufen. Auf diese Weise können innerhalb des Werbenetzwerks von Google Werbeanzeigen präsentiert werden, die auf Inhalte bezogen sind, die der Besucher zuvor auf Webseiten des Werbenetzwerks von Google aufgerufen hat. Google erhebt hierbei nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten. Sie können diese Funktion deaktivieren, wenn Sie unter https://adssettings.google.com/anonymous die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

10 Google Ads

Zur Bewerbung unserer Webseite setzen wir das Google-Werbe-Tool Google Ads ein. Im Rahmen der Nutzung von Google Ads verwenden wir auf unserer Webseite den Analysedienst Conversion-Tracking der Firma Google. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt. Diese sog. Conversion-Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht zu Ihrer persönlichen Identifikation. Besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Webseite und der Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie als Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Webseite weitergeleitet wurden.

Die mithilfe der Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchsstatistiken für unsere Webseite zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben, und zudem, welche Seiten unserer Webseite vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir und andere über Google Ads Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Sie können die Installation der Conversion-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain googleadservices.com blockiert.

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Sie unter: https://services.google.com/sitestats/de.html.

11 Google Tag Manager

Auf unserer Webseite wird der Google Tag Manager eingesetzt. Der Google Tag Manager ist eine Lösung von Google Inc., mit der Unternehmen Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Beim Google Tag Manager handelt es sich um eine Domain ohne Cookies, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Darauf weisen wir hiermit gesondert hin. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Sofern auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vom Nutzer vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

12 Nutzung von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“) ein. Bei YouTube handelt es sich um ein Google-Unternehmen. Die Webseiten von YouTube verwenden Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Bei Aufruf unserer Webseite mit eingebundenem YouTube-Videomaterial prüfen wir zunächst, ob Sie bereits der Verwendung von Tracking-Cookies auf unserer Webseite zugestimmt haben. Ist dies der Fall, kommt es bei Aufruf unserer Webseite zur Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick-Netzwerk und es werden Daten übermittelt. Ansonsten zeigen wir Ihnen anstelle des eigentlichen Video-Thumbnails ein alternatives Bild und einen Hinweis, wie Sie die für die Darstellung notwendigen Cookies aktivieren können.

Falls Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge verursachen. Darauf haben wir aber keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in der entsprechenden Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy.

13 Veranstaltungen

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung registrieren, werden zur Stützung des Ablaufs folgende Daten zwingend benötigt:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Unternehmen
  • Vorhergehender Kontaktpunkt ("Aufmerksam geworden durch")

Die Angabe weiterer von uns im Rahmen der Anmeldeformulare abgefragter Daten ist optional. Mit der Anmeldung zur Teilnahme erhalten Sie per E-Mail weitere Informationen und Erinnerungen zur Veranstaltung vor und nach dem Event.

Die bei der Seminaranmeldung vom Vertragspartner/Teilnehmer mitgeteilten Daten (z. B. Kontaktdaten, Angaben zum gebuchten Thema, Ort, Zeitraum) werden von der LucaNet Academy erhoben und verarbeitet, um der vertraglichen Verpflichtung gegenüber dem Vertragspartner/Teilnehmer nachkommen zu können (Art. 6 Abs.1 b EU-DSGVO). Darüber hinaus werden die Daten des Vertragspartners/Teilnehmers auf Grundlage des berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 f EU-DSGVO) verarbeitet, um zukünftig ähnliche Angebote unterbreiten zu können.

Die LucaNet Academy speichert die Daten für den Zeitraum, den sie für den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gewährleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigt.

Bei der Buchung von Partnerveranstaltungen sind die Kooperationspartner gegenüber den betroffenen Personen als gemeinsam Verantwortliche gemäß Art. 26 DSGVO verpflichtet. Die Kooperationspartner treffen entsprechende Vereinbarungen zum Umgang mit den Rechten von betroffenen Personen und benennen jeweils verantwortliche Stellen, an die sich betroffene Personen wenden können.

14 blink.it

Die LucaNet Academy mit Ihren E-Learning-Programmen arbeitet mit der blink.it App, einem Service der blink.it GmbH & Co. KG, Robert-Bosch-Straße 7, 64293 Darmstadt. Mithilfe der blink.it App haben wir unsere E-Learning-Programme online gestellt. Diese Programme können unter Eingabe des von uns zugesandten Freigabeschlüssels und der von Ihnen eingegebenen E-Mail-Adresse betrachtet werden.

15 Oktopost

Zur Veröffentlichung von Social Media-Beiträgen und Analyse der Reichweite und Interaktion mit diesen verwenden wir einen Service der Oktopost Technologies Inc., Tuval Street 34, Tel Aviv, Israel (nachfolgend „Oktopost“). Oktopost erhebt für uns die Information, ob einer unserer Beiträge in den sozialen Medien geteilt, geliked, kommentiert oder erwähnt wurde. Oktopost wird diese Daten für uns auswerten, um anonyme Reports über die Reichweite und Nutzung unserer Beiträge zu erstellen. Sofern Oktopost Daten auch in den USA verarbeitet, wird die Beachtung des Europäischen Datenschutzniveau durch geeignete Maßnahmen sichergestellt. Die Daten werden pseudonymisiert gespeichert und nach 24 Monaten anonymisiert. Sie können der Erfassung Ihrer Daten durch Oktopost widersprechen, indem Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er die Annahme von Cookies von Drittanbietern blockiert.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Oktopost finden Sie unter: https://www.oktopost.com/privacy.

Das Link-Tracking können Sie durch Opt-Out unter folgendem Link deaktivieren: https://www.oktopost.com/tracking-opt-out.

16 LinkedIn

Wir verwenden auf unserer Webseite das LinkedIn Insight-Tag sowie die Retargeting-Funktion der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland (nachfolgend „LinkedIn”). Mithilfe der Retargeting-Technologie können Besuchern der LucaNet-Webseite personalisierte Werbeanzeigen auf LinkedIn ausgespielt werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, anonyme Berichte zur Performance der Werbeanzeigen sowie Informationen zur Webseiteninteraktion durch Nutzung des LindkedIn Insight-Tags zu erstellen. Das LinkedIn Insight-Tag ist auf unserer Webseite eingebunden und erstellt ein eindeutigen LinkedIn Browser-Cookie im Browser eines Besuchers. Es ermöglicht die Erfassung folgender Daten: Metadaten (wie IP-Adresse, Zeitstempel, Seitenereignisse wie z. B. Seitenaufrufe) und demografische Informationen aus dem LinkedIn-Profil des Nutzers. Die Erfassung der Daten erfolgt, sobald ein Nutzer mit eingebundenem Mitglieder-Cookie von LinkedIn.com die LucaNet-Webseite besucht. Die erfassten Daten werden verschlüsselt, innerhalb von sieben Tagen anonymisiert und die anonymisierten Daten werden innerhalb von 90 Tagen gelöscht. LinkedIn teilt keine personenbezogenen Daten mit dem Eigentümer der Webseite, sondern bietet nur zusammengefasste Berichte über die Webseiten-Zielgruppe und die Anzeigeleistung.

Sie können die Speicherung von Cookies über eine Browser-Einstellung verhindern. Das LinkedIn Insight-Tag sowie die Retargeting-Funktion können Sie durch Opt-Out unter folgendem Link deaktivieren: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out. Wenn Sie LinkedIn-Mitglied sind, klicken Sie dazu auf das Feld „Auf LinkedIn ablehnen“. Sonstige Besucher klicken auf „Ablehnen“.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei LinkedIn finden Sie unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

17 Hotjar

Wir nutzen Hotjar, einen Service der Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta (nachfolgend „Hotjar“), um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf unserer Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis vom Verhalten unserer Nutzer (z. B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP-Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen  über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung unter: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar-Tracking-Cookies auf anderen Webseiten widersprechen. Nutzen Sie dazu bitte den folgenden Link: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out.

18 Fragen zum Thema Datenschutz

Wir stehen Ihnen gern für weitergehende Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Sie erreichen uns unter der E-Mail-Adresse datenschutz@lucanet.com. Selbstverständlich erreichen Sie uns auch unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten: https://www.lucanet-academy.de/impressum.

19 Betroffenenrechte

19.1 Widerrufs- und Widerspruchsrechte

Unabhängig von den vorstehenden Ausführungen können Sie jederzeit der Verwendung Ihrer Daten widersprechen und eine etwaige daneben erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten jederzeit widerrufen (Recht auf Widerruf gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Wenn Sie Ihre Einwilligungen zur Datenverarbeitung widerrufen bzw. der Verwendung der Daten widersprechen, berührt dies die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs nicht (Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO).

19.2 Recht auf Berichtigung, Löschung, Sperren und Einschränkung

Weiter können Sie jederzeit die von uns erhobenen und gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es gesetzliche Verpflichtungen geben kann, Daten weiter zu speichern; in diesem Fall können die Daten nur gesperrt werden (Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO, Recht auf Vergessenwerden gemäß Art. 17 DSGVO, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO).

19.3 Recht auf Datenübertragbarkeit und Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Seit dem 25.05.2018 steht Ihnen auch das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO sowie das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde im Sinn von Art. 77 DSGVO zu.

19.4 Recht auf Auskunft

Sie haben einen Anspruch darauf zu erfahren, welche Daten wir über Sie speichern (Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO).

20 Ansprechpartner für den Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten, bei Auskünften oder für Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an den externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten der LucaNet AG

Herr Roman Maczkowsky
GnuPG-Key-ID: 0xD9EB7CC11197D778
m-privacy GmbH
Werner-Voß-Damm 62
12101 Berlin

Tel.: +49 30 469910-0 
E-Mail: datenschutz@lucanet.com

 

 

Letzte Aktualisierung: 26.07.2019